Fiffi wird gelackt

Seit geraumer Zeit bereite ich den Fiffi für eine neue Lackierung vor.

Erste Runde Füller

Mühselig ist noch gestrunzt, aber es soll gut werden. Also Zähne zusammen beißen und weiter machen.

Der von mir aufgebrachte Füller war viel zu dick aufgetragen, viel zu dick eingestellt und vor allem war es viel zu kalt in der Halle.

Außerdem kommt der Motor doch wohl raus….

Wenn schon, denn schon.

Also weiter schleifen!

Das, was ich bisher geschliffen habe, macht Hoffnung auf ein gutes Ergebnis.